Quelle: Telegraf | Freitag, 21.08.2020.| 11:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Sommerhitze kann das Internet-Signal in Ihrem Haus beeinflussen - So können Sie es beheben

(Fotoasharkyu/shutterstock.com)
Trotz der Tatsache, dass die letzten Tage der Sommertemperatur zunehmend durch Regenwetter ersetzt werden, ist es ziemlich sicher, dass wir in der kommenden Zeit mehr heiße Tage sehen werden. Hohe Temperaturen allein wirken sich möglicherweise nicht auf die Verbreitung von Wi-Fi-Signalen in und um Ihr Zuhause aus. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, dass die Sommerhitze zu einem Rückgang der Internetverkehrsgeschwindigkeit führt.

Alle elektrischen Geräte, einschließlich Ihres WLAN-Routers, haben den optimalen Temperaturbereich, in dem sie betrieben werden können. Wenn die Temperatur zu niedrig oder zu hoch wird, werden die Geräte langsamer, arbeiten "intermittierend" ("hacken") oder hören auf zu arbeiten.

Befindet sich der Router in der Nähe eines Fensters, das direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, ist dies möglicherweise der Grund für seinen "intermittierenden" Betrieb, eine Verringerung der Geschwindigkeit des Internetflusses oder eine vollständige Einstellung des Betriebs.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Router wärmer als gewöhnlich ist, wirkt sich dies mit ziemlicher Sicherheit auf das Internet-Signal und Ihr Zuhause aus. Die Lösung des Problems besteht natürlich darin, den Router an einen Ort zu bringen, an dem er nicht direkt Sonnenlicht und Licht ausgesetzt ist.

Es ist nur wichtig, den Router nicht in der Nähe anderer technischer Geräte (z. B. hinter dem Fernseher) zu platzieren, die ebenfalls beheizt werden, und auch nicht in einem Regal oder in einer "abgelegenen" Ecke der Wohnung, wo Trennwände oder Wände Hindernisse darstellen und das Signal stören können, auch nicht in der Nähe eines Objekts wie Aquarium.

Im Falle einer Überhitzung des Routers wird nicht empfohlen, ihn vom Stromnetz und/oder vom Netzwerk zu trennen, da ISPs von Zeit zu Zeit die Firmware ihrer Geräte aktualisieren. In diesem Fall konnte Ihr Router daher nicht das neueste Update erhalten.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER