Quelle: eKapija | Freitag, 21.08.2020.| 10:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Straße von Kosutnjak bis zur Ada-Brücke bis 2022 - Ausschreibung ab April nächsten Jahres

(Fotokokixx/shutterstock.com)
Der stellvertretende Bürgermeister von Belgrad Goran Vesic erklärte, dass die Arbeiten zum Wiederaufbau des Patrijarh Pavle Boulevard gemäß der etablierten Dynamik durchgeführt werden.

Er fügte hinzu, dass derzeit Arbeiten im Bereich der Kreuzung mit der Pere Velimirovića Straße durchgeführt werden.

- Die Bürger spüren jetzt etwas mehr Staus in diesem Teil der Stadt, weil die Pere Velimirovića Straße für den Verkehr gesperrt ist. Aufgrund dieser Arbeiten gibt es eine Umgehungsstraße - sagte Vesic in der Fernsehsendung "Beogradska hronika".

Er fügte hinzu, dass ein Projekt für eine neue Phase der Arbeiten von Kosutnjak bis zur Brücke über Ada durchgeführt wird.

- Das Projekt wird bis zum 1. April abgeschlossen sein, und dann wird eine Ausschreibung bekannt gegeben. Die Baufrist beträgt sieben Monate, und bis Januar 2022 wird die gesamte Straße, die von der Brücke auf Ada absteigt, fertiggestellt sein - sagte der stellvertretende Bürgermeister.

Er gab an, dass die Straße entlang des Eisenbahnkorridors um den Topcider-Park verlaufen werde.

- Dann haben wir eine vierspurige Straße, die den Topcider-Park umgeht und direkt zum Patrijarh Pavle Boulevard und dann bis zur Pere Velimirovića-Straße führt. Die Arbeiten sind wirklich riesig, aber nach Abschluss der Arbeiten wird es eine große Erleichterung für alle Bewohner von Rakovica, aber auch von ganz Belgrad sein - sagte Vesić, berichtet Beoinfo.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.