Quelle: eKapija | Freitag, 14.08.2020.| 12:13
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Digitales Marketing erhält ein neues Tool - Eine inländische Plattform für die Geschäftsanalyse von Daten aus sozialen Netzwerken und E-Commerce-Plattformen kommt an

(FotoThe Social Formula/Daša Runić)
Eine innovative Plattform für die Geschäftsanalyse von Daten aus sozialen Netzwerken und E-Commerce-Plattformen wird in Kürze wird auf dem serbischen Markt erscheinen.

- In der IT-Welt, insbesondere in sozialen Netzwerken, gibt es eine große Datenmenge, die Unternehmen derzeit nicht auf nützliche Weise verarbeiten. Unsere Software wird dies ändern und die Informationen für Geschäftsbenutzer von Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, MialChimp, Google Analytics usw. vergleichen - sagt Dasa Runic, Direktorin von The Social Formula, Mitglied des Forschungs- und Technologieparks Belgrad.

Geschäftsinhaber sowie digitale (und andere) Marketingteams können auf klare und einfache Weise auf Informationen zugreifen, die für die Online-Präsenz und den Online-Verkauf relevant sind.

Es ist üblich, dass Unternehmensleitungen auf einer großen Anzahl von PDF-Seiten umfassende Informationen von Agenturen erhalten. Die Informationen müssen interpretiert werden, um bestimmte Schlussfolgerungen zu ziehen. Solche Schlussfolgerungen und die darauf basierenden Entscheidungen in der Welt des digitalen Marketings müssen jedoch schnell getroffen werden. Wenn beispielsweise der Start der Online-Kampagne für nächste Woche geplant ist, ist es schwierig, alle Details der genannten Berichte aus allen sozialen Netzwerken effizient zu analysieren. Die Situation wird durch die Tatsache weiter verkompliziert, dass die Teams, die die Daten analysieren, häufig klein sind, sodass die Effizienz verloren geht.

Die Plattform, auf der The Social Formula arbeitet, erleichtert den Prozess der Datenanalyse und Berichterstellung mithilfe künstlicher Intelligenz.

Ende des Jahres wird eine Test-Beta-Version der Plattform auf dem serbischen Markt erwartet, und eine Testphase für Unternehmen ist geplant. Die Plattform wird 2021 auf den Weltmarkt kommen.

Milica Banović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.