Quelle: eKapija | Donnerstag, 13.08.2020.| 13:17
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Srbija Voz kauft ein neues Informationssystem für das Management von Unternehmensressourcen und modernisiert das Vertriebsnetz

Illustration (FotoArtShotPhoto/shutterstock..com )
Das Unternehmen Srbija Voz gab bekannt, dass es beabsichtigt, einen Teil des Geldes aus dem Darlehen der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung für die Realisierung des Projekts "Neues Informationssystem für das Management und die Planung von Unternehmensressourcen, die Modernisierung des Vertriebsnetzes und das Energieeffizienzmanagement" zu verwenden.

Für dieses Projekt wurde ein Ausschreibungsverfahren eröffnet, die einen vollständigen Ersatz des bestehenden Informationssystems der serbischen Eisenbahnen, die Verbesserung der Funktionalität des Systems sowie die Einführung der Materialverwaltung und -wartung vorsieht.

Geplant ist auch der Kauf von mobilen Terminals und Verkaufsautomaten sowie die Konfiguration von Computern, um das Potenzial des Ticketverkaufs zu verbessern.

Das Projekt umfasst auch die Installation von Stromzählern in Zügen, die zur Bewertung von Energiesparmaßnahmen beitragen werden.

Srbija Voza geht davon aus, dass die Umsetzung des Vertrags Mitte Dezember 2020 beginnen und zwei Jahre dauern wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.