Quelle: eKapija | Montag, 10.08.2020.| 10:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bau eines weiteren Industriegebiets in Sid geplant

Illustration (FotoCarole Castelli/shutterstock.com)
Die Gemeinde Sid bereitet eine Änderung des Raumplans vor, die neben der bestehenden Industriezone in Adasevci eine Industriezone in Jamena, dh ein Gewerbegebiet auf beiden Seiten eines Abschnitts der Straße Jamena-Racinovci, vorsieht.

Laut Zoran Semenovic, dem stellvertretenden Bürgermeister von Sid, wird das neue Gewerbegebiet sowohl Produktions- und Serviceaktivitäten als auch Aktivitäten in der Funktion der Straßen- und Verkehrsinfrastruktur aufnehmen können.

- Die Straße Jamena-Racinovci, die bis Ende des Jahres fertiggestellt sein wird, wird diesen Teil Serbiens für Brcko, Banjaluka und die gesamte Republika Srpska öffnen und den Transitverkehr drastisch erhöhen - sagte Semenovic.

Er stellte fest, dass Mitte nächsten Jahres auch ein Grenzübergang eingerichtet werden soll, wie TV Sremska berichtete.

Bis Ende des Jahres wird auch die Straße Sid-Kuzmin fertiggestellt sein.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.