Quelle: eKapija | Donnerstag, 06.08.2020.| 13:02
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Forscher aus Fakultäten für Bauingenieurwesen und Mathematik entwickeln KI für bessere Erträge in der Landwirtschaft

Illustration (FotoBeros919/shutterstock.com )
Im Rahmen des Programms zur Entwicklung von KI-Projekten wird der Wissenschaftsfonds 12 Projekte finanzieren. Im Rahmen des CERES-Projekts wird ein Forscherteam aus den Fakultäten für Bauingenieurwesen und Mathematik Algorithmen entwickeln, die auf künstlicher Intelligenz basieren, um auf der Grundlage zahlreicher verfügbarer Daten und Satellitenbilder nützliche und zeitnahe Entscheidungen in der Landwirtschaft zu ermöglichen.

Der Leiter des EO-basierten Informationsprojekts für „intelligentere“ Landwirtschaft und Kohlenstoffzucht ist laut der Website der Fakultät für Bauingenieurwesen Professor Dr. Milos Kovacevic.

Das Programm zielt darauf ab, die Exzellenz und Relevanz der wissenschaftlichen Forschung in Serbien im Bereich der künstlichen Intelligenz zu fördern und die Umsetzung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung im Bereich der KI in die Entwicklung der serbischen Wirtschaft und der Humanressourcen anzuregen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.