Quelle: Tanjug | Sonntag, 02.08.2020.| 23:17
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Zwei Restaurants von HTP Banja Koviljaca für 41 Mio. RSD verkauft

(FotoNenad Basic/shutterstock.com)
(Heilbad Banja Koviljaca) Die Restaurants „Tri cesme“ und „Podrinje“ im Heilbad Banja Koviljaca wurden nach Angaben der Insolvenzaufsichtsbehörde für insgesamt 41 Mio. RSD verkauft.

Beide Restaurants gehörten dem Hotelunternehmen HTP Banja Koviljaca, und der neue Eigentümer von „Tri cesme“ ist Slobodan Tomic, der 28 Mio. RSD anbot, während Zeneva Evro S 13 Mio. RSD für „Podrinje“ anbot.

Das Restaurant „Tri cesme“ hat 213 Quadratmeter und wurde zu einem Einstiegpreis von 8,6 Mio. RSD angeboten, während das „Podrinje“ mit 217 Quadratmetern für 10,8 Mio. RSD angeboten wurde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.