Quelle: eKapija | Donnerstag, 30.07.2020.| 15:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Zahl der Beschäftigten um 1,6% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen

Illustration (Foto aslysun/shutterstock.com)
Die Gesamtzahl der Beschäftigten im zweiten Quartal 2020 belief sich auf 2.197.065 Personen. Gegenüber dem Vorjahresquartal stieg die registrierte Gesamtbeschäftigung um 1,6%, d. H. um 35.532 Personen, teilte das Statistische Amt der Republik Serbien mit.

Gemessen an den Beschäftigungsmodalitäten gibt es 2.064.776 Festangestellte, 65.296 Personen haben einen befristeten Arbeitsvertrag, während die Zahl der registrierten einzelnen landwirtschaftlichen Erzeuger 66.994 betrug.

- Die Beschäftigung wurde hauptsächlich in der Kategorie „Langzeitbeschäftigung“ erhöht, in der ein Wachstum von 2,3% (46.941 Personen) gegenüber dem Vorjahresquartal verzeichnet wurde - heißt es auf der Website des Statistischen Amtes.

In der Region Belgrad und in der Vojvodina herrschte nach Gebieten eine Zunahme der Beschäftigung. Die Tätigkeitsbereiche mit dem größten Anstieg der Zahl der Beschäftigten sind das verarbeitende Gewerbe (Wachstum von 15.647 Personen), das Baugewerbe (Wachstum von 10.499 Personen), Information und Kommunikation (Wachstum von 6.905 Personen), Bildung (Wachstum von 4.474 Personen) und Verkehr und Lagerung (Wachstum von 3.892 Personen).
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.