Quelle: Glas zapadne Srbije | Montag, 27.07.2020.| 15:29
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Arbeiten am Gorski-Flughafen beginnen morgen - Erste Flüge im September

(FotoYouTube/screenshot)
Der Gorski-Flughafen in Galovici bei Pranjani wird bald in Betrieb genommen. Die Arbeiten an der über 650 Meter langen Landebahn und dem 17,6 Hektar großen Komplex sollen morgen beginnen, und alle erforderlichen Verfahren sind abgeschlossen.

Das Flughafenprojekt wurde von zwei Architektinnen aus Cacak, Tatjana Simonovic und Zorica Colovic Subotic, vorbereitet.

Der Flughafen wird die Form eines Flugzeugs mit ausgebreiteten Flügeln haben. Neben der Landebahn befinden sich eine Museumsausstellung und zwei Amphitheater, aber auch große Baumgassen.

Hinter dem Projekt steht das Bauministerium unter der Leitung von Zorana Mihajlovic. Die Idee stammt von dem serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic, der im vergangenen Jahr zusammen mit dem damaligen US-Botschafter Kyle Scott den Ort der Operation Halyard im Zweiten Weltkrieg besuchte.

Für den 19. September ist eine Zeremonie auf dem Gelände geplant, bei der das erste Flugzeug nach der Operation Halyard, die vor über sieben Jahrzehnten stattfand, dort landen soll. Eine Flugschule wurde ebenfalls angekündigt.

Der Flughafen wurde 1944 von Draza Mihajlovics Einheiten im Dorf Pranjani mit Hilfe der örtlichen Bevölkerung gebaut. Während der Operation Halyard wurden über 500 alliierte Flieger durch den Flughafen gerettet.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.