Quelle: eKapija | Montag, 20.07.2020.| 14:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

BRNABIC: Große Investitionspläne sollen trotz unvorhergesehener Krise fortgesetzt werden

Ana Brnabic
Ana Brnabic (FotoYouTube/screenshot)
Die serbische Premierministerin Ana Brnabic erklärte, das Land sei entschlossen, auf dem vor sechs Jahren begonnenen wirtschaftlichen Wandel aufzubauen, vor allem auf der Verringerung des Haushaltsdefizits, aufgrund dessen zu diesem Zeitpunkt einige unpopuläre Konsolidierungsprogramme umgesetzt werden mussten.

In einem Artikel, den sie für das in Brüssel ansässige Portal Euractiv schrieb, betont Brnabic, dass Serbien heute eines von sieben Ländern der Welt ist, die mehr als 10% des BIP zur Unterstützung der Wirtschaft bereitgestellt haben und dass internationale Institutionen wie die Weltbank und der IWF hat sein Vertrauen in die Wirtschaft des Landes zum Ausdruck gebracht haben.

Ihrer Ansicht nach machte die Haushaltsdisziplin das Land gegenüber COVID-19 widerstandsfähig und ermöglichte es ihm, Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft, zur Unterstützung von Arbeitnehmern und Unternehmen und letztendlich zur Linderung der Folgen der Krise zu ergreifen.

- Es gab uns auch eine solide Grundlage, um trotz einer unvorhergesehenen Krise große Investitionspläne fortzusetzen. - Wir verbessern weiterhin unsere Straßen- und Eisenbahninfrastruktur, klinische Zentren und allgemeine Krankenhäuser in unserem Land und bauen eine neue Infrastruktur für Bildung, Wissenschaft und Forschung auf - sagte die Premierministerin.

Brnabić fügt hinzu, dass sich die Regierung Serbiens dazu verpflichtet hat, den Lebensstandard in ganz Serbien zu erhöhen und ihren Bürgern zu Hause eine lebendige Zukunft zu sichern.

Sie sagt, dass die Wiederbelebung Serbiens nicht einfach war und fügt hinzu, dass sie ihre Einstellung ändern und sich eher auf langfristigen Wohlstand als auf kurzfristige Gewinne konzentrieren mussten.

- Wir mussten Verantwortung übernehmen, nicht beschuldigen oder rückwärts schauen, sondern verstehen, was schief gelaufen ist, und die Fehler der Vergangenheit vermeiden. Und wir mussten anders mit dem serbischen Volk umgehen und uns dafür entscheiden, ehrlich und offen mit ihm zu sprechen, anstatt Lügen zu verwenden, um ineffiziente Richtlinien zu verteidigen - schreibt Brnabic.

Die serbischen Bürger haben diesen Wandel aus erster Hand erlebt und haben nun das Vertrauen, an ein besseres Morgen zu glauben.

- Die Liste unserer Prioritäten für die Zukunft ist lang und wir verstehen, dass wir es nicht alleine schaffen können. Infolgedessen trifft sich Präsident Vucic derzeit mit Vertretern aller politischen Parteien, die ins Parlament eingetreten sind, um ihre Vorschläge, Forderungen und Bedürfnisse zu erfassen und Wege für eine Zusammenarbeit in der neuen Regierung zu finden - schrieb die Premierministerin.

Brnabic sagt, dass Serbien wachsam auf seinem europäischen Weg bleiben wird und dass seine Prioritäten klar sind.

Erstens müssen wir Covid-19 verwalten, einen unsichtbaren Feind, der die Welt, in der wir leben, weiterhin auf den Kopf stellt, sagt sie. Ihr zufolge hat es Serbiens Fundamente bis ins Mark erschüttert und das Land und die Bürger auf die Probe gestellt.

- Obwohl wir es zunächst mit restriktiven Maßnahmen eindämmen konnten, sehen wir jetzt eine Verschlechterung der Situation in der gesamten Region. Leider nähern wir uns den schlechtesten Zahlen, die wir im April hatten, und die Realität ist, dass dies ein langer Kampf sein wird - warnte Brnabic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER