Quelle: eVrsac | Montag, 20.07.2020.| 01:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vracevgaj-See in Bela Crkva erhält neue Strände

Illustration (FotoWHANJEED/shutterstock.com)
Die neuen, rekonstruierten Strände am Vracevgaj-See, die mit zusätzlichen Einrichtungen zur Erholung und Unterhaltung auf dem Wasser angereichert wurden, ziehen immer mehr Touristen an, die sich für die Strände dieses Sees in der Umgebung von Bela Crkva entscheiden.

An den Stränden kann man sich entspannen, Beachvolleyball spielen, die Rutsche hinuntergehen, Tretboote fahren und versuchen, Hindernisse im Adrenalin-Park zu überqueren. Man kann Unterkunft in zwei Campingplätzen an diesem See finden.

Der Stadtsee in Bela Crkva mit seiner vorhandenen Infrastruktur, seinen Stränden und Einrichtungen für Erholung ist sicherlich ein Synonym für die Seen rund um diese Stadt und zieht eine große Anzahl von Gästen an, insbesondere am Wochenende. Die neuen Strände am Vračevgaj-See haben den Hauptsee erheblich entlastet und die Aufenthalt dort viel angenehmer gemacht.

Obwohl traditionelle Besucher aus dem benachbarten Rumänien fehlen, ist die Anzahl der Gäste zufriedenstellend, die Kapazitäten sind gut belegt, und in den meisten registrierten Fremdenpensionen sind Termine im August reserviert.

Es ist zu beachten, dass die Sicherheit der Badegäste an zwei Stränden am Stadtsee und am Strand Nova am Vračevgajsko-See von Bademeistern gewährleistet wird, die tagsüber an gut markierten Stellen im Einsatz sind und die Badegäste beobachten. Sie können sie jedoch auch für andere Arten der Ersten Hilfe kontaktieren.

Die Qualitätskontrolle des Seewassers erfolgt auf zweiwöchiger Ebene, sodass das Wasser hinsichtlich der bakteriologischen Korrektheit für Badegäste sicher ist und in Kategorien eingeteilt ist, die zum Schwimmen und zur Erholung auf dem Wasser geeignet sind. Die durchschnittliche Wassertemperatur in den Sommermonaten an den Seen liegt zwischen 21 und 26 Grad Celsius.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.