Quelle: B92 | Freitag, 17.07.2020.| 00:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Europäische Kommission: Serbiens BIP-Wachstum von 5% im ersten Quartal ist das höchste in der Region

Illustration
Illustration (FotoTi_ser/shutterstock.com)
Nach den heute von der Europäischen Kommission veröffentlichten Daten erzielte Serbien im ersten Quartal 2020 ein BIP-Wachstum von 5%, was das beste Ergebnis in der Region darstellt. Serbien verzeichnete ebenfalls ein höheres Wachstum als die Türkei mit 4,5%.

Dieser Bericht der Europäischen Kommission richtet sich nur an Kandidaten und potenzielle Kandidaten.

Hinter unserem Land stehen Montenegro (2,7), Albanien (2,5), Bosnien und Herzegowina (2,0), Nordmazedonien (0,2), und der Bericht erwähnt auch Kosovo und Metohija (1,3).

Der serbische Finanzminister Sinisa Mali erklärte, Serbien werde nach allen Schätzungen in diesem Jahr das beste Ergebnis erzielen.

- Schon im nächsten Jahr rechnen wir mit einer hohen Wachstumsrate von 6,5 oder 7% - sagte Mali für die Nachrichtensendung von TV Prva.

Wie er sagte, hatte Serbien vier Jahre lang einen Haushaltsüberschuss. Mali erklärte, genau dies habe es uns vor ein paar Monaten ermöglicht, ein starkes Unterstützungspaket für Unternehmen herauszubringen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER