Quelle: eKapija | Montag, 13.07.2020.| 09:53
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Lokaler Investor baut Luxushotel in Golubac, Yachthäfen sollen ebenfalls entwickelt werden - Strand an der Donau wird bis Ende Juli wieder aufgebaut

(FotoYouTube/screenshot)
Der Golubac-Strand wird derzeit rekonstruiert, und der Entwicklungsplan dieser Gemeinde umfasst auch den Wiederaufbau des Yachthafens "Donja Marina und den Bau eines Hotels. Wie der Bürgermeister, Nebojsa Mijovic, gegenüber eKapija sagte, ist die Ausarbeitung des detaillierten Bebauungsplans für "Donja Marina" im Gange.

- Es ist geplant, ein Luxushotel zu bauen, und es handelt sich um einen einheimischen Investor. Wir erwarten, dass die Arbeiten Ende des Jahres beginnen werden - sagte Mijovic.

Er fügte hinzu, dass der Plan auch die Entwicklung des anderen Yachthafens "Gornja Marina" und den weiteren Ausbau des Rad- und Wanderwegs von Golubac zur Golubac-Festung vorsieht. Den Ankündigungen zufolge wird Golubac an diesem Standort einen Yachthafen mit einem Verwaltungsgebäude und rund hundert Liegeplätze für verschiedene Wasserfahrzeuge und Yachten erhalten.

- Die Projektdokumentation wurde erstellt und die Baugenehmigung erhalten. Der Staatsplan sieht die Fertigstellung bis 2024 vor - sagt Mijovic.

Er kündigt auch neue Investitionen in diese Gemeinde an, wie die Entwicklung des Platzes, der Fußgängerzone, den Wiederaufbau der Bibliothek mit einer Galerie und den Abschluss der Entwicklung des Strandes bis Ende Juli.

Der Bau des Strandes wird von der Gemeinde Golubac finanziert, und die Arbeiten des in Belgrad ansässigen Unternehmens Ivan Milutinovic haben einen Wert von 42 Mio. RSD.


I. Milovanović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.