Quelle: eKapija | Donnerstag, 09.07.2020.| 14:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NBS: Leitzins unverändert

(FotoToskanaINC/shutterstock.com)
In seiner heutigen Sitzung hielt der Vorstand der Nationalbank von Serbien (NBS) den Leitzins bei 1,25%.

Der Pressemitteilung zufolge wurde die Entscheidung vor dem Hintergrund der erwarteten Auswirkungen geldpolitischer Maßnahmen zur Abschwächung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie getroffen.

- In einem Umfeld hoher Liquidität im Bankensektor werden die in der Vergangenheit erfolgten Leitzinssenkungen - auf die niedrigsten Niveaus im Inflationszielsystem - weiterhin die Trends im Finanz- und Realsektor beeinflussen und zur Wahrung der günstigen Finanzierungsbedingungen für Unternehmen und Haushalte und zur Erhöhung ihres verfügbaren Einkommens beitragen - teilte die NBS mit.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.