Quelle: Tanjug | Dienstag, 07.07.2020.| 15:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbiens Staatsverschuldung Ende Mai 57,2% des BIP - Anstieg um 2,2 Milliarden Euro pro Monat

Illustration (FotoTi_ser/shutterstock.com)
Das Finanzministerium hat angekündigt, dass sich die Staatsverschuldung Serbiens Ende Mai auf 26,79 Mrd. EUR belief, was 57,2% des BIP des Landes entspricht.

Ende April belief sich die Staatsverschuldung auf 24,55 Mrd. EUR, dh 52,4% des BIP, was bedeutet, dass sie im Mai nominal um rund 2,2 Mrd. EUR gewachsen ist, während ihr Anteil am BIP um 4,8% gestiegen ist .

Ende Januar 2020 betrug die Staatsverschuldung 24,20 Mrd. EUR und Ende Dezember 2019 23,94 Mrd. EUR, dh 52% des BIP.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.