Quelle: eKapija | Sonntag, 05.07.2020.| 20:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Staat benötigt Studien zur Definition der Hafengebiete in Sremska Mitrovica und Apatin - Angebote sind bis zum 3. August einzureichen

Apatin (FotoAleksandra Kekić)
Die Hafenverwaltung in Belgrad hat Ausschreibungen für die Vorbereitung von Studien zur Definition der Hafengebiete der internationalen Passagierterminals in Apatin und Sremska Mitrovica eröffnet. Der geschätzte Wert dieser beiden Beschaffungsverfahren beträgt 6,6 Mio. RSD, dh 3,3 Mio. RSD pro Studie.

Die Studien umfassen die Erstellung von Analysen der Hauptfaktoren, die die Durchführbarkeit der Deklaration von Hafengebieten an den internationalen Passagierterminals in Sremska Mitrovica und Apatin beeinflussen.

Die Analyse der Hauptfaktoren sollte eine Analyse der erforderlichen Verkehrsfrequenz von Passagierbooten und Passagieren enthalten, die den Bau eines Passagierhafens rechtfertigt. Die Studie sollte auch eine Analyse der räumlichen Machbarkeit aller Optionen für ein Hafengebiet aus der Analyse der Hauptfaktoren enthalten.

Schließlich sollte die Studie eine Analyse der wirtschaftlich-finanziellen Durchführbarkeit der Deklaration von Hafengebieten in Sremska Mitrovica und Apatin enthalten.

Angebote können bis zum 3. August eingereicht werden, und die öffentliche Eröffnung der Angebote in beiden Verfahren erfolgt am selben Tag.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.