Quelle: eKapija | Freitag, 03.07.2020.| 11:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Weitere 9,5 Mio. EUR für den Forschungs- und Technologiepark NTP Novi Sad bereitgestellt - Fertigstellung der Anlage in acht Monaten

(FotoVlada Vojvodine)
In Novi Sad wurde eine Vereinbarung über den Abschluss der zweiten Phase der Arbeiten am Forschungs- und Technologiepark im Wert von 9,5 Mio. EUR unterzeichnet.

- In acht Monaten werden wir den Forschungs- und Technologiepark vollständig fertigstellen und es wird eine großartige Entwicklungsmöglichkeit für die modernsten Informationstechnologien sein, für Entwicklungszentren lokaler und ausländischer Unternehmen, Start-ups und wissenschaftlicher Institute - sagte der Präsident der Provinzregierung, Igor Mirovic, wie auf der Website der Provinzregierung angekündigt.

Die serbische Regierung stellte 4 Mio. EUR für den Abschluss der Phasen II/2 und II/2a bereit, während der Rest aus dem Darlehen der Europäischen Investitionsbank gesichert wurde. Die Vereinbarung umfasst Bau- und Fertigstellungsarbeiten mit dem Ziel, den restlichen Teil des Komplexes mit einer Fläche von 16.000 m2 in Betrieb zu nehmen.

- Ich bin zufrieden, weil wir die erste Phase fristgerecht abgeschlossen haben. Es ist seit Anfang des Jahres in Betrieb und für die Fakultät für Technische Wissenschaften bestimmt, für deren Ausstattung die Provinzregierung 70 Mio. RSD bereitgestellt hat - sagte Mirovic.

Der Leiter der regionalen Vertretung der EIB für den westlichen Balkan, Dubravka Negre, sagte, dies sei ein Anreiz für das Unternehmertum, "weil der Wissenschaft-Technologie-Park ein Nährboden für Ideen und ein Leuchtfeuer für die Entwicklung der serbischen Wirtschaft sein wird".

Der Forschungs- und Technologiepark, ein intelligentes und umweltfreundliches Gebäude, ist ein Gemeinschaftsprojekt der serbischen Regierung und der Provinzregierung, das vor allem im Bereich der Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft von großer Bedeutung ist.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.