Quelle: Promo | Donnerstag, 25.06.2020.| 15:17
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgrad hat einen neuen Einkaufsstandort in einer Größe von etwa 20 Fußballfeldern erhalten - BEO Shopping Center offiziell eröffnet

(FotoMPC Properties)
MPC Properties, das größte inländische Immobilienentwicklungsunternehmen in der Region, hat heute das BEO-Einkaufszentrum an der Ecke Vojislava Ilića und Miss Irbijeva mit einem Gesamtinvestitionswert von über 110 Mio. EUR offiziell eröffnet. Das Zentrum erstreckt sich über eine Fläche von über 130.000 m2 und umfasst mehr als 130 globale und regionale Marken.

Das BEO Shopping Center zeichnet sich durch sein innovatives Architekturkonzept aus, das den neuesten weltweiten Trends im Einzelhandel mit mehr Freiflächen, breiten Korridoren, viel natürlichem Licht und viel Grün folgt. Eine der Marktneuheiten ist die berühmte deutsche Modemarke Peek & Cloppenburg, die in BEO-Einkaufszentrum sein erstes Multibrand-Geschäft in Serbien eröffnete. Das Zentrum hat auch bekannte Marken wie Cineplexx, Pull & Bear, Bershka, Stradivarius, H & M, C & A, LC Waikiki, Deichmann, Reserviert, Mojito, Haus, Cropp, Lindex, Sportina, Mode & Freunde, Vermutung, Superdry, N Mode, Beosport, Büroschuhe, Kaffeeraum, Starbucks, McDonalds, KFC, dm, Maxi, Jasmin, Pertini-Spielzeug, Intersport, Buzz, Sport Vision, Casa Bianca, Laguna, aber auch viele andere.

(FotoMPC Properties)

- Das BEO Shopping Center vereint das gesamte Know-how und die reiche Erfahrung von MPC Properties bei der Entwicklung und Verwaltung moderner Einkaufsziele in der Region. Beim Aufbau des Zentrums, von Design und Konzept über die Arbeit bis hin zu Verhandlungen mit Markenvertretern und der Schaffung des Images des Zentrums, waren mehr als 2.000 Personen beteiligt, die zusammen dazu beigetragen haben, dass wir heute eine Einrichtung haben, die den Geist der größten Metropolen nach Belgrad bringt und nicht nur der Einzelhandelsmarkt, sondern auch der Standard für anstehende Projekte setzt. Ich bin besonders stolz auf die Tatsache, dass dank des Baus des BEO-Einkaufszentrums mehr als 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden, was sich sicherlich erheblich auf die Beschäftigungsquote und die gesamte Wirtschaft des Landes auswirken wird. Das Zentrum verfügt auch über das Top-Design des renommierten niederländischen Unternehmens TT Design, das mit seinen attraktiven und praktischen Architekturlösungen in BEO angenehme Gefühle vermittelt, als ob Sie in der Natur wären. Das Zentrum verfügt auch über geräumige Oasen zum Entspannen und Ausruhen, einen großen Food Court mit zwei Terrassen, moderne Restaurants, aber auch einen Multiplex mit 8 modernsten Kinos und einen geräumigen Kinderspielplatz. BEO wird sicherlich das neue Symbol von Belgrad sein, ein Ort, der das Beste verbindet und an dem sich jeder Besucher frei, optimistisch und voller Energie fühlen kann - sagte Ingo Nissen, CEO von MPC Properties, bei der Eröffnungsfeier.

Ingo Nissen, CEO von MPC Properties (FotoMPC Properties)

Das BEO Shopping Center erstreckt sich über 3 Etagen, verfügt über eine Garage mit über 1.200 Parkplätzen und bis zu 13 Restaurants.


Das BEO Shopping Center ist eine gemeinsame Investition von MPC Properties, dem größten inländischen Investor in der Region, und von Atterbury Europe, die sich auf Investitionen in Einkaufszentren und den Ausbau der Einzelhandelskapazitäten in Europa konzentriert und zusammen mehr als 110 Millionen Euro in diese Einrichtung investiert hat. MPC Properties besitzt auch das USCE Shopping Center, das USCE Tower One und das USCE Tower Two Business Center, den Geschäftskomplex NAVIGATOR, das Mercator Center Belgrade, das IMMO Outlet Center und viele andere Einzelhandels- und Büroeinrichtungen, die nach höchsten Standards gebaut wurden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.