Quelle: eKapija | Freitag, 19.06.2020.| 10:19
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bau der Anlage des deutschen Unternehmens GPK in Zrenjanin kurz vor der Fertigstellung - Produktionsbeginn bis Ende 2020

(FotoGrad Zrenjanin)
Das deutsche Unternehmen GPK schließt den Bau von Produktionsanlagen im Gewerbegebiet Südost in Zrenjanin ab. Dies ist eines der sieben ausländischen und lokalen Unternehmen, die derzeit Einrichtungen in dieser Zone bauen und neue Arbeitsplätze ankündigen, heißt es auf der Website der Stadt.

In Zrenjanin wird GPK, das zur Berliner EKH-Gruppe gehört, Räder für Müllcontainer und Mülltonnen produzieren. Der Wert der Investition mit Ausrüstung in der ersten Phase beträgt 3 Mio. EUR, und es ist geplant, zunächst bis zu 20 Arbeitnehmer zu beschäftigen. Der Firmeninhaber Klaus Paul sagte, dass auch eine Erweiterung der Produktion geplant sei.

- Anfang November letzten Jahres haben wir den Grundstein gelegt, und der Bau der Anlage ist fast abgeschlossen. Ganz Europa und die ganze Welt hatten aufgrund der Coronavirus-Pandemie Probleme, aber unsere Arbeit läuft trotzdem nach Plan. Ich bin der Firma SM Inzenjering sehr dankbar, die für die Bauarbeiten verantwortlich ist. Zrenjanin ist für diese Investition besonders dankbar, und ich möchte, dass auch andere Investoren hierher kommen. Ich werde gerne helfen, sie so weit wie möglich hierher zu bringen - sagte Paul.

Er kündigte an, dass die ersten Maschinen voraussichtlich im September in den Produktionsstätten installiert werden und die Produktion Ende des Jahres beginnen werde.

Der Direktor des GPK-Werks in Zrenjnanin, Zoran Sipka, fügte hinzu, dass die Arbeiten in drei Schichten organisiert werden sollten und dass die gesamte Produktion exportorientiert sei.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER