Quelle: eKapija | Freitag, 19.06.2020.| 11:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Unterstützung der Wirtschaftskammer Serbien für die Änderung der Vorschriften im Bereich der erneuerbaren Energien - Übergang zu Auktionen und Einspeiseprämien

Illustration (Fotopedrosala/shutterstock.com )
Die Gruppe für erneuerbare Energiequellen (RES) des Energie- und Bergbauverbandes der serbischen Wirtschaftskammer unterstützte das von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung auf Ersuchen des Ministeriums für Bergbau und Energie gestartete Projekt "Unterstützung bei der Durchführung von Auktionen für erneuerbare Energien in Serbien".

Ziel des Projekts ist es, staatliche Institutionen beim Übergang Serbiens vom Modell der Einspeisetarife zu Auktionen und Einspeiseprämien im Bereich der Anreize für erneuerbare Energiequellen zu unterstützen, was zu einer Empfehlung an das Ministerium für einen Auktionsplan und zum Modell eines neuen Vertrags für Hersteller in diesem Bereich führen sollte.
Der Vizepräsident der Gruppe für erneuerbare Energien der serbischen Wirtschaftskammer, Milos Colic, sagt, es sei positiv, die Absicht der serbischen Regierung zu sehen, die Vorschriften ordnungsgemäß vorzubereiten und ein Auktionssystem einzuführen.

- Es ist eine sehr komplexe Aufgabe, und es ist gut, dass das Ministerium für Bergbau und Energie die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung als Partner und Unterstützung für diese Arbeit anerkannt hat. Als jemand, der an der Entwicklung von vier Windparks in Serbien gearbeitet hat, bin ich wie meine Kollegen bereit, mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zu helfen. Daher hatten wir das Bedürfnis, ein solches Signal über die RES-Gruppierung zu senden. Unser nächster Schritt ist ein Vorschlag, einen Runden Tisch zu diesem Thema zu organisieren.
Viele europäische Länder haben neue Vorschriften erlassen, Kroatien hat kürzlich Quoten für das Auktionsmodell erlassen, und ich hoffe, dass nach den Wahlen die intensive Arbeit an Vorschriften in Serbien beginnen wird. Erneuerbare Energien sind keine Alternative mehr, sie sind die Zukunft und Sicherheit für die Energieversorgung - sagte Milos Colic, Direktor des Unternehmens New Energy Solutions, das Windparks Kovacica und Cibuk verwaltet, gegenüber dem Portal eKapija.

Übrigens sind die Mitglieder der Gruppe hochprofessionelle Personen, die neben außergewöhnlicher Erfahrung und Fachkenntnissen auch Gewinner der von der serbischen Wirtschaftskammer an die erfolgreichsten Geschäftsleute und die innovativsten und praktischsten Geschäftslösungen verliehenen Auszeichnungen für Unternehmensleiter und Geschäftserfolg sind.

Die Gruppe nahm auch eine Initiative an, um den Beginn der Arbeiten zur Schaffung neuer Rechtsvorschriften im Bereich der erneuerbaren Energiequellen zu unterstützen, und stellte das Wissen und die Erfahrung ihrer Mitglieder als potenzielle Unterstützung für das Ministerium für Bergbau und Energie bei der Schaffung eines neuen Rechtsrahmens zur Verfügung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.