Quelle: Tanjug | Freitag, 12.06.2020.| 10:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Zijin plant, die Kupferproduktion in Bor zu verdreifachen und die Gießereikapazität zu erweitern

Illustration
Illustration (FotoZhao jian kang/shutterstock)
Der serbische Bergbau- und Energieminister Aleksandar Antic hat in Bor erklärt, dass alle Pläne von Zijin mit dem Bau der neuen Gießerei zusammenhängen, vor allem mit einer Kapazitätserweiterung, über die eKapija bereits geschrieben hat.

- Diese Gießerei hat eine Kapazität von 80.000 Tonnen, und die chinesischen Partner planen eine Kapazität von 200.000 bis 250.000 Tonnen. Es ist nicht so, dass die Technologie veraltet ist, sondern dass die Kapazitäten nicht ausreichen - sagte Antic der Presse, als er nach der Gießerei gefragt wurde.

Er fügte hinzu, dass die chinesischen Partner in ihren Entwicklungsplänen eine Vision der Entwicklung von Zijin Bor, aber auch eine Synergie mit Rakita hatten, und sagte, dass einer ihrer Hauptpläne darin bestehe, die Kapazität der Gießerei zu erhöhen.

Antic fügte hinzu, dass es in bestimmten Segmenten, möglicherweise in einigen Verbindungen zwischen der Gießerei und der Schwefelsäureanlage, bestimmte Probleme gegeben habe, auf die die chinesischen Partner hingewiesen hätten, als sie mit der Verwaltung des Systems begannen. Er fügte hinzu, dass sie begonnen hatten, diese Probleme zu lösen.

- Wenn es darum geht, die Position des Firmensitzes zu ändern und aus Bor auszuziehen, gibt es absolut keine derartigen Pläne. Zijin Bor, unsere gemeinsame Firma, wurde in Bor geboren und wird dort bleiben - sagte Antic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER