Quelle: Tanjug | Mittwoch, 10.06.2020.| 15:19
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Turboladerfabrik wird im September in Novi Sad ihre Arbeit aufnehmen

Eine Turboladerfabrik, die innerhalb von 8 Monaten im Gewerbegebiet Sever 4 in Novi Sad gebaut wurde, soll im September dieses Jahres in Betrieb genommen werden.

- Diese Fabrik von 25.000 m2 wurde in acht Monaten gebaut - sagte der Bürgermeister von Novi Sad, Milos Vucevic, der heute die Fabrik von BMTS Technology besuchte, deren Partner CTP ist.

In dieser Fabrik sind derzeit 74 Mitarbeiter beschäftigt, und es ist geplant, insgesamt 500 Mitarbeiter zu beschäftigen.

- Neben der Produktion wird hier ein Forschungszentrum eröffnet, in dem 50 Ingenieure beschäftigt sein werden. Diese Fabrik, die auf dem Land gebaut wurde, das CTP zum vollen Preis gekauft hatte und auf dem dann der größte Hersteller von Turbosystemen in ganz Europa ankam, ist eine wichtige Investition nicht nur für Novi Sad und Vojvodina, sondern für ganz Serbien - so Vucevic.

Er hoffe, dass nicht allzu lange danach neue Fabriken auf dem 25 Hektar großen Grundstück gegenüber der BMTS-Technologie gebaut werden.

Der Direktor von BMTS Technology, Gunter Semeja, sagte, dass Novi Sad nach einer langen Zeit der Erkundung anderer Länder ausgewählt worden sei.

- Aufgrund des Potenzials, der hervorragenden Infrastruktur und der Unterstützung des Staates und der Stadt Novi Sad haben wir uns für Novi Sad entschieden und auch einen großartigen Partner für CTP Invest gefunden - sagte Semeja und kündigte den Ausbau der Kapazitäten an. als Teil der zukünftigen Geschäftsstrategie.

Der Direktor von CTP Invest für Serbien, Vlatko Djuricek, sagte, dass das Werk in Novi Sad 12.500 m2 hatte, wobei 10.000 m2 die Einrichtungen umfassen werden, während die restlichen 2.500 m2 für die Büros reserviert sind.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.