Quelle: Tanjug | Mittwoch, 10.06.2020.| 11:28
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wiederaufnahmen von Flügen von Salzburg nach Belgrad und Nis im Juli

Illustration (FotoJelena Đelić)
Der Flugbetrieb vom Salzburger Flughafen nach Serbien, genauer gesagt nach Belgrad und Nis, soll im Juli wieder aufgenommen werden.

Wie der Salzburger Flughafen angekündigt hat, wird der neue Partner Wizz Air ab Juli von Salzburg zu sechs Zielen fliegen, und Luxor, Eurowings, Lufthansa, British Airways, Turkish Airlines, Ryanair und Air Serbia werden ihre Flüge wieder aufnehmen.

Ab dem 21. Juni wird das Unternehmen auch seine Flüge nach Hamburg wieder aufnehmen.

Ab Ende Juni wird Ryanair auch seine Flüge nach Palma de Mallorca wieder einfühen und ab dem 3. Juli ebenso wie die British Airways nach London fliegen.

Ab Juli wird die Turkish Airlines ihre Flüge nach Istanbul wieder aufnehmen und Ende dieses Monats Flüge nach Ordu-Giresun am Schwarzen Meer einführen.

Air Serbia nimmt im Juli den Flugbetrieb von Salzburg nach Nis wieder auf, wie vom Salzburger Flughafen angekündigt. Außerdem wird Wizz Air im Juli nach Belgrad fliegen.

Wizz Air fliegt auch von Salzburg nach Tuzla, Skopje, Bukarest, Kiew und Larnaca.

Bis Mitte September wird Luxor auch zwei Flüge pro Woche nach Luxemburg anbieten.

Auf der anderen Seite verabschiedet sich der Salzburger Flughafen von der österreichischen Fluggesellschaft AUA, die den Flug von Wien nach Salzburg nach 60 Jahren einstellen wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.