Quelle: Tanjug | Mittwoch, 03.06.2020.| 14:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Abkommen über die Autobahn von Pozega nach Brnjica und dann nach Boljare in den kommenden Monaten

Illustration (FotoBlazej Lyjak/shutterstock.com)
Der serbische Präsident Aleksandar Vucic erklärte heute, es sei geplant, mehrere Straßen im Großraum Novi Pazar zu bauen oder zu rekonstruieren, und allein für den Wiederaufbau der Straße zwischen Raska und Novi Pazar seien rund 12 Mio. EUR vorgesehen worden.

Während des Besuchs der im Bau befindlichen Straße Karajukica bunari-Raska sagte Vucic, dass in den nächsten Monaten zusätzlich zu mehreren Nahestraßen eine Vereinbarung über den Bau der Autobahn von Pozega nach Brnjica und dann nach Boljare (am die montenegrinische Grenze) unterzeichnet werden.

- Dies bedeutet, dass Unternehmen und Investoren ankommen werden. Es wird Belgrad und Sarajevo näher zu Ihnen bringen - sagte Vucic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.