Quelle: eKapija | Sonntag, 31.05.2020.| 11:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Deutsches Unternehmen Fischer Automotive Systems eröffnet 2020 eine Fabrik in Jagodina

Illustration (Fotobibiphoto/shutterstock)
Das deutsche Unternehmen Fischer Automotive Systems will im Laufe 2020 eine neue Produktionsstätte in Jagodina eröffnen. Das Unternehmen produziert Teile und Zubehör für Kraftfahrzeuge.

Wie auf der Website des Unternehmens angegeben, ist Fischer Autootive Systems ein führender Full-Service-Anbieter von Innenraum-Lösungen, welche dem Fahrer und Mitfahrer ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis bieten.


- Von einfachen, kostengünstigen bis hin zu hochkomplexen und komfortablen Innenraum-Lösungen, die Automobilindustrie vertraut auf die fischer-eigene höchste Qualität sowie die differenzierenden und emotionsvermittelnden Lösungen für den Fahrzeuginnenraum - heißt es auf der Website.

Das Unternehmen ist weltweit an zentralen Knotenpunkten des Automobilmarktes vertreten, in Deutschland, den USA, China und Tschechien. Die Niederlassung in Belgrad wurde am 19. März 2020 registriert. Johannes Konrad ist als Vertreter des Unternehmens bei der Agentur für Handelsregister aufgeführt. Die Haupttätigkeit besteht in der Herstellung anderer Teile und Zubehörteile für Kraftfahrzeuge. Auf einer inländischen Job-Websiete kündigten sie einen Wettbewerb um die Position des Fabrikleiters an.

Der Präsident der Stadtversammlung von Jagodina, Dragan Markovic, erklärte, dass das Unternehmen 300 Arbeitnehmer beschäftigen soll, berichtet Beta.

I. M.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.