Quelle: eKapija | Montag, 01.06.2020.| 15:08
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Touristen aus Israel interessieren sich für Westserbien - Erste Touren in diesem Sommer

Illustration (FotoMaja Tomic/shutterstock.com)
Vertreter des Reiseveranstalters Noa Tours aus Israel, Joel Simhony und Hagit Levi, besuchten am 28. Mai Cacak und die Ovcar-Kablar-Schlucht.

Die Gäste aus Israel wollten sich mit dem touristischen Angebot von Cacak bekannt machen, um Reisen für Touristen aus Israel entsprechend zu veranstalten. Der israelische Reiseveranstalter hat ein Büro in Belgrad und interessiert sich für Unterkunftskapazitäten in Cacak und Besichtigungstouren in der Ovcar-Kablar-Schlucht. Sie lernten nicht nur das touristische Angebot von Cacak kennen, sondern besuchten auch Ovcar Banja, das Kablar Wellness Center, und waren besonders von den Aussichtspunkten auf die Schlucht und Banjski Potok sowie vom Nikolje-Kloster beeindruckt, teilte die Tourismusorganisation von Cacak auf ihrer Website mit.

Mit der schrittweisen Wiederaufnahme des Luftverkehrs in diesem Sommer erwarten die Vertreter der Agentur, dass die ersten interessierten Gruppen nach Serbien kommen. Cacak und die Touristenregion Westserbien sind dank der zahlreichen Möglichkeiten, Naturstätten zu besuchen und einen aktiven Urlaub zu verbringen, die vorrangigen Ziele für sie.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.