Quelle: eKapija | Freitag, 29.05.2020.| 11:53
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Air Serbia kündigt Wiedereinführung der Flüge von Nis und Kraljevo an

(FotoTeodora Brnjoš)
Air Serbia wird nach Genehmigung des Ministeriums für Bau, Verkehr und Infrastruktur die Flüge von Niš und Kraljevo wieder aufnehmen.

Es ist geplant, dass Air Serbia am 16. Juni mit der Erneuerung der Flüge vn Niš beginnt, während die Flugzeuge der serbischen nationalen Fluggesellschaft ab dem 30. Juni von Kraljevo fliegen sollen.

In der Zeit vom 16. bis 30. Juni werden die Strecken nach Frankfurt (Hahn) und Nürnberg von Niš aus wieder aufgenommen, nach dem 1. Juli auch nach Hannover, Salzburg und Tivat. Für Kraljevo ist die Erneuerung der Flüge nach Wien für den 30. Juni geplant. Der genaue Flugplan und die wöchentlichen Frequenzen werden in Kürze auf der Website airserbia.com veröffentlicht.

- Die Voraussetzungen für eine schrittweise Einführung der Flüge von Niš und Kraljevo sind erfüllt. Dies sind großartige Neuigkeiten für unsere Reisenden aus dem südlichen und südwestlichen Serbien, die mit Spannung auf die Neuigkeiten gewartet haben. In den letzten zweieinhalb Monaten wurden uns ständig Fragen gestellt, wann wir den Verkehr aus diesen beiden Städten wieder aufnehmen werden. Es ist uns allen bei Air Serbia eine große Freude, bestätigen zu können, dass wir die Flüge ab dem 16. Juni ab Niš und ab dem 30. Juni ab Kraljevo erneuern. Sehr bald werden sich lange getrennte Familienmitglieder und Freunde wieder treffen können, und Geschäftsleute und Touristen werden ihnen sicherlich folgen - sagte Duncan Naysmith, Generaldiektor von Air Serbia.

Er fügte hinzu, dass die Wiedereinführung der Flüge zu anderen Zielen, zu denen sie von Nis und Kraljevo aus geflogen sind, in der nächsten Zeit unter sorgfältiger Überwachung der Situation und unter Berücksichtigung aller Faktoren erfolgen wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.