Quelle: eKapija | Sonntag, 24.05.2020.| 18:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Einfahrtstraßen nach Belgrad werden erweitert - Kapazitäten der Zrenjanin-Straße sowie der Surcin-Straße und der Batajnica-Straße sollen gesteigert werden

Illustration (Fotogkuna/shutterstock.com)
Die Studie für den detaillierten Regulierungsplan eines Teils der Zrenjanin-Straße, die zur frühzeitigen öffentlichen Überprüfung vorgelegt wurde, sieht den Ausbau dieser Verkehrsroute vor, auf die die Einwohner von Borca schon lange gehofft haben. Zusätzlich zu dieser Einfahrtsrichtung nach Belgrad auf der Nordseite müssen jedoch auch andere Verkehrswege am Eingang zur Hauptstadt Belgrad erweitert werden, um die Staus zu verringern. Die Belgrader Behörde für Landentwicklung hat für eKapija bestätigt, dass für Surcin und die Batajnica-Straße etwas Ähnliches geplant ist, während Aktivitäten auf der Avala-Straße und der Smederevo-Straße derzeit nicht geplant sind.

- Die Behörde für Landentwicklung in Belgrad führt Aktivitäten zur Realisierung der Straßen Vojvodjanska und Surcinska von der Straße T-6 zur Autobahnumgehungsstraße gemäß dem detaillierten Regulierungsplan für die Straßen Vojvodjanska und Surcinska von der Straße T-6 zur Straße durch Autobahnumgehungsroute - Phase I, von der T-6-Route zur Verkehrsroute, die diese Verkehrsroute mit dem Flughafen Nikola Tesla verbindet - heißt es in der Antwort der Behörde.

Sie fügen hinzu, dass sie die Verfahren der Aufteilung von Immobilien und Änderungen des Grundbuchs bei der Vermessungsbehörde der Republik bis zum Ende der Bildung der Baugrundstücke eingeleitet haben. Nach Abschluss der Verfahren bei der Vermessungsbehörde werden die Bedingungen für die Vorbereitung der Studie zur Lösung der
Eigentumsrechtsbeziehungen und die weiteren Aktivitäten bis zum Ende des Baus der Surcin Road erfüllt.
In Bezug auf die Batajnica-Straße, dh die alte Novi Sad-Straße, plant die Belgrader Behörde für Landentwicklung im Jahr 2020, öffentliche Beschaffungsverfahren für die Erstellung der technischen Dokumentation für den Bau der Batajnica-Straße mit der Infrastruktur einzuleiten. auf einer Länge von rund 2.000 m2 zwischen Ciglana und Batajnica.

- In der vergangenen Zeit wurden beim zuständigen Grundbuchamt Verfahren zur Bildung des Baugrundstücks für den Ausbau der Batajnica-Straße durchgeführt, und die Maßnahmen zur Lösung der Eigentumsrechtsbeziehungen entlang der Verkehrsroute sind derzeit im Gange Agentur sagt und fügt hinzu, dass das Programm der Entwicklung und Zuteilung von Bauland keine Aktivitäten zur Realisierung der Avala-Straße und der Smederevo-Straße beinhaltet.

I. Milovanović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.