Quelle: eKapija | Mittwoch, 13.05.2020.| 12:53
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Air Serbia verschiebt Wiederaufnahme des regelmässigen Passagierverkehrs um zwei Wochen - Flüge ab dem 15. Juni

(FotoTeodora Brnjoš)
Air Serbia, das nationale Luftfahrtunternehmen der Republik Serbien, wird den Start von Linienflügen vom geplanten 1. Juni auf den 15. Juni verschieben, da die Europäische Kommission die Verlängerung vorübergehender Beschränkungen empfiehlt.

- Da viele der betroffenen Länder zum Netzwerk von Air Serbia gehören, ist die serbische Fluggesellschaft gezwungen, den Start ihrer geplanten Linienflüge zu verschieben - heißt es in der Pressemitteilung.

Der für den Zeitraum ab Montag, dem 18. Mai, angekündigte Neustart von Flügen zu einer begrenzten Anzahl von Zielen (London Heathrow, Frankfurt, Zürich und Wien) wird jedoch wie geplant fortgesetzt. Entsprechend der Empfehlung der Europäischen Kommission werden Flüge zu diesen Zielen mit etwas geringeren Frequenzen als ursprünglich geplant durchgeführt.

Air Serbia überwacht auch genau die mögliche Wiedereröffnung der Region und ist bereit, sich auf regionale Flüge zu fokussieren und sich auf neue Möglichkeiten und wiederkehrende Nachfrage in der Region einzustellen, heißt es in der Mitteilung.

- Unsere Flotte und unsere Mitarbeiter sind jederzeit bereit, den Linienverkehr wieder aufzunehmen. Beginn und Umfang unserer Dienstleistungen hängen jedoch nicht nur von uns ab, sondern auch von den Entscheidungen und Richtlinien nationaler, ausländischer und internationaler Stellen sowie der Zivilluftfahrtbehörden und von den Änderungen der Reisebeschränkungen in den Ländern, in denen wir tätig sind. Wir verfolgen die Entscheidungen der zuständigen Behörden genau und passen unseren Betrieb und unsere Pläne an, um die Bedingungen darzustellen - sagte Duncan Naysmith, CEO von Air Serbia.

Zuvor hatte Air Serbia die schrittweise Wiederaufnahme der Flüge nach der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Unterbrechung und die verschiedenen weltweit eingeführten Reisebeschränkungen angekündigt.

Die Fluggesellschaft kündigte Änderungen in ihrem voraussichtlichen Flugplan für die Sommersaison 2020 an, mit reduzierten Frequenzen für einige und vorübergehender Einstellung von Flügen zu anderen Zielen.

- Das serbische nationale Luftfahrtunternehmen wird seine Passagiere über ihre Buchungen und die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen auf dem Laufenden halten. Alle Informationen und der aktualisierte Flugplan werden auf airserbia.com verfügbar sein - heißt es in der Pressemitteilung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER