Quelle: eKapija | Dienstag, 12.05.2020.| 15:29
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Zijin erweitert Kupferverarbeitungskapazitäten in Majdanpek - Neue Flotationsanlagen werden gebaut

Illustration (FotoDalton Dingelstad/shutterstock.com)
Zijin Bor Copper beabsichtigt, den Börsengang in der Kupfermine Majdanpek zu erweitern, um die Kapazität der Kupfererzverarbeitung auf 11 Tonnen pro Jahr zu erhöhen.

Während des Baus einer neuen Flotationsanlage wird das Erz in den bestehenden Anlagen verarbeitet, heißt es auf der Website der Firma CPM Consulting, die das Projekt zusammen mit der Fakultät für Bauingenieurwesen in Belgrad überwacht.

Die Erweiterung der Verarbeitungskapazitäten betrifft alle technologischen Flotationseinheiten.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.