Quelle: Tanjug | Freitag, 08.05.2020.| 10:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

VUCIC: Wir bringen eine bedeutende Investition in Novi Sad, in zwei Jahren werden wir das gleiche BIP wie Kroatien haben

Aleksandar Vucic
Aleksandar Vucic (FotoYouTube/screenshot)
Eine neue Investition soll in Novi Sad gebracht werden, noch besser als das Unternehmen für die Herstellung Flugzeugtriebwerken MTA in Nova Pazova, das ein Werk in Nova Pazova bauen soll, kündigte der serbische Präsident Aleksandar Vucic an.

In einer Sendung von TV Happy erklärte er, Serbien sei in der Lage, die durch das Koronavirus verursachte Krise zu bewältigen, dank stabiler öffentlicher Finanzen, einer großen Anzahl ausländischer Direktinvestitionen, die ihre Werke eröffneten, aber auch des jüngsten Kaufs von 10 bis 11 Tonnen Gold, dessen Wert nun um 50% bis 60% gestiegen ist.

Auf die Frage, ob Geschäftsleute mit dem Hilfspaket zufrieden seien, sagte Vucic, dass dies der Fall sei, und fügte hinzu, dass niemand größere Einwände gegen diese Maßnahmen habe, mit Ausnahme des Haushaltsausschusses, der Einwände gegen die Maßnahme zur Gewährung von 100 EUR an alle volljährigen Bürger habe.

In Bezug auf die Hilfe der Europäischen Union sagte Vucic, dass das meiste von dem Paket erwartet wird, das diesen Herbst eintreffen soll.

Er wies darauf hin, dass die Entwicklung der serbischen Wirtschaft hauptsächlich von der Geschwindigkeit der Entwicklung der europäischen Wirtschaft abhänge, und stellte fest, dass 67% des Handels des Landes mit der EU getätigt wurden, wobei allein Deutschland 13% ausmachte.

Er sagte, dass das durchschnittliche Gehalt im März wahrscheinlich 515 bis 520 Euro betragen würde.

- Der Wettbewerb und der Markt schaffen höhere Gehälter, und das brauchen wir - sagte er und betonte, dass die Coronavirus-Krise den Investitionsplan von 10 Mrd. EUR verlangsamt habe, aber dass er anhalten und nicht aufhören werde.

Laut Vucic belief sich das BIP 2012 in absoluten Zahlen auf 35 Mrd. EUR, während die Prognose für 2020 vor dem Ausbruch 50 Mrd. EUR betrug. Er fügte jedoch hinzu, dass es im nächsten Jahr 52 Milliarden Euro erreichen würde.

- In zwei Jahren werden wir das gleiche BIP wie Kroatien haben - fügte er hinzu.

Er stellte fest, dass die Staatsverschuldung Serbiens die niedrigste in der Region sei, dass sie jedoch immer noch nicht über 60% des BIP liegen dürfe und dass sie kontrolliert werden müsse.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER