Quelle: eKapija | Sonntag, 03.05.2020.| 15:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Novi Sad plant Erweiterung des Radwegenetzes - Designer für Entwicklung neuer Routen gesucht

Illustration
Illustration (Fotoconnel/shutterstock.com)
Die Entwicklung des Radverkehrs ist eine der Hauptformen nachhaltiger städtischer Mobilität, insbesondere in den zentralen Stadtteilen, und die Stadt Novi Sad hat ein öffentliches Vergabeverfahren für die Vorbereitung der Studie „Verbesserung der Mobilität auf der Grundlage des Radfahrens auf dem Gebiet der Stadt Novi Sad" eröffnet.

Bei der Vorbereitung der Studie muss ein Plan für die Entwicklung eines Radwegenetzes auf dem Gebiet der Stadt festgelegt werden, der den im SMART-Plan festgelegten bevorzugten Linien entspricht.

Für das bestehende Netz von Radwegen und -routen im Gebiet der Stadt Novi Sad ist es außerdem erforderlich, die Verkehrssicherheit zu prüfen.

Wie bereits erwähnt, müssen alle vorgeschlagenen Lösungen in die vorhandenen Profile des Straßennetzes passen.

- Dementsprechend ist es notwendig, einen Blick auf die gesamte Fahrradinfrastruktur zu werfen und bauliche, technische und regulatorische Maßnahmen zu definieren, wobei der Schwerpunkt auf vorrangigen und dringenden Eingriffen auf Radwegen liegt. Es ist notwendig, die Möglichkeit der Einrichtung eines Zweiwege-Fahrradverkehrs in Einbahnstraßen und die Änderungen des Verkehrsregimes im Straßennetz zu prüfen, wobei Radfahrern Vorrang vor anderen Verkehrsteilnehmern eingeräumt wird, insbesondere an Kreuzungen, an denen dies nicht der Fall ist. Sie gehören zum Hauptstraßennetz, um die Möglichkeit der Aufteilung der Verkehrsflächen zu prüfen und ein Fahrradverkehrsregime innerhalb der Fußgängerzonen und anderer überwiegend Fußgängerzonen zu definieren.

Für alle vorgeschlagenen Maßnahmen muss eine Bewertung der Auswirkungen auf die Mobilität sowie der Möglichkeit und der Mittel zur Umsetzung durchgeführt werden.

Angebote können bis zum 1. Juni 2020 eingereicht werden. Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie HIER.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER