Quelle: Novosti | Donnerstag, 14.01.2010.| 16:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Google Docs wird zur Online-Festplatte - 1 GB Online-Speicher

Google will seine Online-Büro-Suite Google Docs (Text und Tabellen) in den kommenden Wochen um 1 GByte kostenlosen Online-Speicher erweitern. Dies gab der Suchmaschinen-Betreiber jetzt in seinem offiziellen Blog bekannt.

Die kommende Funktion ermöglicht es Google Docs Nutzern erstmals sämtliche Dateiformate online zu speichern. Die Größe einer Datei ist auf 250 MByte begrenzt. Der neue Speicherplatz soll dabei zu der jüngsten Google Docs Funktion "Shared Folders" kompatibel sein, wodurch die gemeinsame Arbeit und der Datentausch in Google Docs vereinfacht wird.

Wie der Enterprise Blog ergänzt, können Professionelle Anwender, die auf die kostenpflichtige Google Apps Premier Edition setzen, den Online-Speicher für 3 Euro pro GByte und Jahr erweitern.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.