Quelle: m-kvadrat | Dienstag, 21.04.2020.| 10:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Dynamo, visuelles Programmiertool, das die Leistungsfähigkeit von Revit erweitert

(FotoYouTube/Screenshot)
Ein besseres Verständnis von Software gibt uns das Gefühl, die Tools besser zu beherrschen. Dynamo ist ein visuelles Programmierwerkzeug, das mit Revit zusammenarbeitet. Dynamo erweitert die Leistungsfähigkeit von Revit, indem es benutzerfreundlicher auf die Revit-API zugreift. Anstatt mit Dynamo einen Code einzugeben, erstellt man Programme, indem man grafische Elemente bearbeitet, die als Knoten bezeichnet werden.


In Dynamo kann man einfach die Bibliothek durchsuchen, um den gewünschten Knoten zu finden.


Benutzer können eine Bibliothek von Knoten oder „Paketen“ erstellen und diese in den zentralen Speicher aufnehmen. Auf diesen Speicher kann direkt von Dynamo aus zugegriffen werden. Um ein Paket zu installieren, klicken Sie einfach auf "Download" und es wird direkt in Dynamo installiert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.