Quelle: Beta | Donnerstag, 09.04.2020.| 15:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EY Serbien präsentiert spezialisierte Webseite EY C19 Response

Illustration (FotoLuka Funduk/shutterstock.com)
Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen EY in Serbien gab heute bekannt, dass es eine neue spezialisierte Webseite namens EYC19Response gestartet hat, um die Herausforderungen für die globale und lokale Wirtschaft zu bewältigen, die sich aus der Covid-19-Pandemie ergeben.

Empfehlungen und möglicherweise Vorhersagen, die für die Wirtschaft Serbiens in Krisenzeiten und danach von Nutzen sein könnten, werden auf dieser Seite veröffentlicht.

- Eine schnelle und zeitnahe Reaktion ist entscheidend für die Bekämpfung von Covid-19 und seiner gesundheitlichen und geschäftlichen Folgen. Ausgehend von dieser Idee hat unser lokales Team eine Webseite mit Berichten und Präsentationen zu praktischen Schritten entwickelt, die Unternehmen in Serbien unternehmen sollten, um die Herausforderungen zu bewältigen, denen sie während der Pandemie und den schwerwiegenden Störungen in der gesamten Kette von Produktion und Handel von Waren und Dienstleistungen ausgesetzt sind - sagte der führende Partner von EY für Serbien, Montenegro und Bosnien und Herzegowina, Ivan Rakic.

Er wies darauf hin, dass die EY-Expertenteams die Umstände und Entscheidungen in Bezug auf Covid-19 kontinuierlich verfolgten und versuchten, Kunden, Mitarbeitern, Kollegen, Geschäftsleuten und vor allem der lokalen Wirtschaft so weit wie möglich zu helfen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.