Quelle: eKapija | Donnerstag, 09.04.2020.| 11:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Regierung erwägt Schließung großer Unternehmen, Banken arbeiten am Wochenende, um Renten zu zahlen

Illustration (FotoKhomson Satchasataporn/shutterstock.com)
Die serbische Premierministerin Ana Brnabic sagte, dass eine Entscheidung über die Schließung großer Unternehmen für 7 bis 14 Tage erwogen werde.

- Wir versuchen, dies nicht zu tun, da sie für die Wirtschaft des Landes wichtig sind - sagte die Premierministerin im Fernsehen Prva.

Ihr zufolge arbeitet das Umsetzungsteam zusammen mit dem Finanzminister täglich an wirtschaftlichen Maßnahmen, und einige der Maßnahmen wurden bereits umgesetzt, beispielsweise die Nichtzahlung von Steuern und Beiträgen.

Wie Brnabic betont, ist es für Rentner äußerst wichtig, dass die Zahlung der Renten als integraler Betrag und nicht teilweise am 10. April beginnt und am selben Tag eine einmalige Unterstützung in Höhe von 4.000 RSD gezahlt wird.

- Wir werden den Banken erlauben, am Wochenende zu arbeiten, um die Renten auszuzahlen - sagte die Premierministerin.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.