Quelle: Tanjug | Montag, 06.04.2020.| 15:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Staatsverschuldung steigt im Februar um 0,2% auf 49,1% des BIP

(Fotowrangler/shutterstock.com)
Der Anteil der Staatsverschuldung am Bruttoinlandsprodukt Serbiens betrug im Februar 2020 49,1%, ein Anstieg um 0,2% gegenüber Januar, als er nach Angaben des Finanzministeriums 48,9% betrug.

Der Nominalbetrag der Staatsverschuldung belief sich Ende Februar 2020 auf 24,36 Mrd. EUR.

Ende Januar 2020 betrug die Staatsverschuldung 24,20 Mrd. EUR, Ende Dezember 2019 23,94 Mrd. EUR, dh 52% des BIP.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.