Quelle: B92 | Montag, 06.04.2020.| 15:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Autobahn oder Bahnstrecke Pozega-Duga Poljana für 2021 angekündigt

(FotoIvana Vuksa)
Der Baubeginn für die „Bahnstrecke“ Pozega-Duga Poljana, die die Pester-Hochebene mit Belgrad und auch mit Sarajevo verbinden soll, kann 2021 erwartet werden, sagte der serbische Präsident Aleksandar Vucic heute in Novi Pazar.

Mit ziemlicher Sicherheit war dies ein Versprecher, da ein Abschnitt der Autobahn, die Serbien und Montenegro verbinden soll, dh Pozega und Boljare, durch Duga Poljana führen soll. In den aktuellen Plänen wird keine Bahnstrecke erwähnt, obwohl einige alte Pläne den Bau einer Eisenbahn nach Novi Pazar beinhalten.

Der Präsident fügte hinzu, dass auch eine schnelle Hauptstraße auf der Strecke Novi Pazar-Raska-Kraljevo gebaut werden sollte. Vucic sagte, dass in den vergangenen Tagen insgesamt 248 Lastwagen mit serbischen Waren in den Kosovo und nach Metohija geschickt worden seien, und wies darauf hin, dass es keinen Mangel an Waren jeglicher Art gebe.

Wir möchten daran erinnern, dass Vucic heute Morgen in Novi Pazar, einem neuen Coronavirus-Hotspot, angekommen ist, wo er zehn klinische Beatmungsgeräte und drei Transport-Beatmungsgeräte an das städtische Krankenhaus übergeben hat.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.