Quelle: eKapija | Sonntag, 29.03.2020.| 19:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Regierung Serbiens: Erlaubnis für Ausländer mit legalem Wohnsitz in Serbien vor dem Ausnahmezustand verlängert

Illustration
Illustration (FotoAfrica Studio/shutterstock.com)
Die serbische Regierung hat den Beschluss über den Status ausländischer Staatsbürger in der Republik Serbien im Ausnahmezustand angenommen.

Die Entscheidung besagt, dass ausländische Einwohner mit legalem Wohnsitz in der Republik Serbien gemäß den Bestimmungen des Ausländergesetzes zum Zeitpunkt der Ausrufung des Ausnahmezustands für die Dauer des Ausnahmezustands legal in Serbien bleiben können. ohne dass eine weitere Definition ihres Status erforderlich ist.

Weiter heißt es, dass Ausweise, die Ausländern gemäß diesem Gesetz ausgestellt wurden, sowie Ausweise für Asylbewerber und Personen, denen Asyl gemäß dem Gesetz über Asyl und vorübergehenden Schutz gewährt wurde und deren Gültigkeit während des Ausnahmezustands abläuft, bis zum Inkrafttreten des Ausnahmezustands als gültig gelten.

- Für die Dauer des Ausnahmezustands und bis die Voraussetzungen für eine sichere Erfassung biometrischer Daten von Ausländern erfüllt sind, werden die Verfahren zur Erfassung solcher Daten vorübergehend ausgesetzt - heißt es in der Entscheidung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER