Quelle: eKapija | Freitag, 27.03.2020.| 12:19
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Schifffahrtverbot auf der Donau bei Veliko Gradiste aufgehoben

Illustration (FotoOzgur Guvenc/shutterstock.com)
Das Hafenamt in Veliko Gradiste hat heue Morgen um 9 Uhr das Schifffahrtverbot auf der Donau - von 1.040 km bis 1.103 km - aufgrund reduzierter Windböen aufgehoben, gab das Ministeirum für Bau, verkehr und Infrastruktur bekannt.

Die Schifffahrt auf der Donau verläuft ungestört.

Wegen der Windböen von 90 Stundenkilometern hat das Hafenamt in Veliko Gradiste gestern die Schifffahrt auf dem oben genannten Wasserstraßeabschnitt vorübergehend verboten.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.