Quelle: eKapija | Donnerstag, 26.03.2020.| 15:49
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Schifffahrt auf der Donau in der Nähe von Veliko Gradiste wurde wegen starken Windes gestoppt

Illustration (FotoMarija Kambić)
Die Hafenbehörde in Veliko Gradiste hat die Schifffahrt auf der „Donau zwischen 1.040 km und 1.103 km“ aufgrund starker Windböen von bis zu 90 km/h eingestellt, teilte das serbische Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur mit.

Das Verbot hält an, bis die starken Windböen aufhören.

Nach Schätzungen des hydrometeorologischen Instituts Serbiens wird dies morgen Abend geschehen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.