Quelle: eKapija | Montag, 23.03.2020.| 09:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

MIHAJLOVIC: Investoren sollten ihre Aktivitäten auf Baustellen aufrechterhalten und den Arbeitnehmern Schutz bieten

(FotoYouTube/screenshot)
(Zorana Mihajlovic) Die Ministerin für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Zorana Mihajlovic, hat allen Investoren, sowohl im Zuständigkeitsbereich des Ministeriums als auch privaten Investoren, Empfehlungen zum Verhalten im Ausnahmezustand und in der Coronavirus-Epidemie gegeben.

- Allen Investoren wird empfohlen, alles zu tun, um die Aktivitäten auf Baustellen bei der Realisierung von Infrastrukturprojekten, dem Bau, der Reparatur und dem Wiederaufbau von Straßen und Eisenbahnen, dem Wohnungsbau, der Versorgungsinfrastruktur und anderen Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Alle Investoren sind verpflichtet, ihren Arbeitnehmern gemäß den Entscheidungen der serbischen Regierung alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz vor Coronaviren zu bieten - heißt es auf der Website des Ministeriums.

Wie gesagt, das Ministerium wird im Ausnahmezustand mit allen Investoren über die größten Infrastrukturprojekte des Landes in Kontakt stehen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER