Quelle: eKapija | Freitag, 20.03.2020.| 12:01
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Detaillierte Anleitung für Unternehmen zur Erteilung von Arbeitserlaubnissen für die Bewegung während der Ausgangssperre

Illustration (FotoYancy Min/unsplash)
Das Wirtschaftsministerium hat die Anweisung für Unternehmen zur Erteilung von Genehmigungen für die Bewegung von Arbeitnehmern während der Ausgangssperre zwischen 20.00 und 05.00 Uhr veröffentlicht.

In Übereinstimmung mit der Verordnung über die Beschränkung der Bewegungsfreiheit und die Ausgangssperre von 20.00 bis 05.00 Uhr in Serbien werden die Genehmigungen vom Innenministerium erteilt.

Der Antrag auf Genehmigung wird in der vom Innenministerium vorgeschriebenen Form elektronisch über das Wirtschaftsministerium unter vanrednostanje@privreda.gov.rs eingereicht.


Öffentliche Unternehmen und Unternehmen, die von der Republik Serbien gegründete Tätigkeiten von allgemeinem Interesse ausüben, reichen den Antrag über das Wirtschaftsministerium unter javna.preduzeca@privreda.gov.rs ein.

Öffentliche Unternehmen und Unternehmen, die Tätigkeiten von allgemeinem Interesse ausführen und von einer örtlichen Selbstverwaltungseinheit gegründet wurden, reichen den Antrag über das Ministerium für öffentliche Verwaltung und lokale Selbstverwaltung unter lokalna.samouprava. @ Mduls.gov.rs ein.


Das Formular kann unter https://privreda.gov.rs/obavestenje-tabela-za-privredne-subjekte/ heruntergeladen werden.

Die Anleitung (auf Serbisch) finden Sie HIER.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.