Quelle: Tanjug | Montag, 16.03.2020.| 13:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Preise für 36 Produktkategorien begrenzt

Illustration (FotoAleph Studio/shutterstock.com)
Die serbische Regierung hat den Beschluss zur Begrenzung der Preise für lebenswichtige Güter, Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel angenommen. Die Liste enthält 36 Produktkategorien.

Wie in der Entscheidung erwähnt, die gestern, am 15. März 2020, verabschiedet und im Amtsblatt veröffentlicht wurde, um Marktstörungen zu vermeiden und die schädlichen Auswirkungen von Marktstörungen auf die Warenversorgung aufgrund der Verbreitung des Coronavirus zu mildern, sind die Einzel- und Großhandelspreise für lebenswichtige Lieferungen und Schutzausrüstungen begrenzt, d.h. sie dürfen das Niveau vom 5. März 2020 nicht überschreiten.

Das Limit gilt für einen Zeitraum von 30 Tagen. Die Liste enthält Weizenmehl, Brot, essbares Sonnenblumenöl, Weißzucker, Salz, Wasser, Obst und Gemüse, Nudeln, frisches Fleisch und Fleischprodukte sowie Fisch.

Darüber hinaus enthält die Liste thermisch verarbeitete Kuhmilch (pasteurisiert und sterilisiert), Milchpulver, Joghurt, Hühnereier, Lebensmittel für Kinder, Seife, Shampoos, Zahnpasta, Reinigungsmittel und Handschuhe (sowie Kleidung und Kleidungsstücke) aus Kunststoff.

Die Liste enthält auch Windeln für Kinder und Erwachsene, Taschentücher, Papiertücher, Toilettenpapier, Plastikmasken mit Textilfilter, Abdeckungen, chirurgische Textilmasken, chirurgische Papieranzüge, Papiermasken, Gummischutzkleidung, Gummihandschuhe, chirurgische und andere Handschuhe.

Die Maßnahmen betreffen auch textile chirurgische Kleidung, Bleichmittel und andere Desinfektionsmittel, Asepsol, Alkohol und Schutzbrillen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.