Quelle: Blic | Sonntag, 20.12.2009.| 20:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien und Republik Srpska verhandeln über einen Technologie-Fonds für Westbalkan

(Fotob)


Der serbische Vizepremier für europäische Integration und Minister für Wissenschaft und technische Entwicklung Božidar Đelić und der Minister für Wissenschaft und Technologie der Republika Srpska Bakir Ajanović haben, unter anderem, die Bildung eines regionalen Technologie-Fonds besprochen, aus dem man innovative Unternehmen und Projekte aus allen Westbalkan-Ländern finanzieren könnte. Sie haben auch die Unterzeichnung eines Memorandums über wissenschaftliche Zusammenarbeit im März 2010 erörtert.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER