Quelle: eKapija | Mittwoch, 04.03.2020.| 15:01
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NLB plant, dass Komercijalna Banka zum wichtigste Partnern für das Agrargeschäft in Serbien zu machen

(FotoAfrica Studio/shutterstock.com )
Es ist geplant, dass die Komercijalna Banka der wichtigste Partner für das Agrargeschäft in Serbien wird, sagte Blaz Brodnjak, der Präsident des Verwaltungsrates der Nova Ljubljanska Banka (NLB), die 83,23% der Komercijalna Banka gekauft hat, für eKapija.

- Die NLB Banka Beograd ist bereits einer der wichtigsten Partner des Agrargeschäfts in Serbien, und das Potenzial der Komercijalna Banka soll dank ihrer Beziehungen, Konten und Kontakte zu Landwirten in Serbien weiter entwickelt werden, und wir glauben, dass dies uns dazu bringen wird, noch bedeutender, wenn nicht der bedeutendste Partner des Agrargeschäfts in Serbien zu - sagte Brodnjak unserem Portal.

Er betonte, dass Serbien für die NLB-Gruppe ein strategischer Markt sei, der aufgrund seiner Größe und seines Potenzials der wichtigste sei.

- Wir haben seit mehreren Jahren nach Wegen gesucht, hier schneller zu wachsen. Als die Privatisierung der Komercijalna Banka begann, haben wir die Potenziale der Transaktion untersucht und dort großen Wert festgestellt. Wir glauben, dass wir die Komercijalna Banka zu einer der besten Banken der Region machen und damit unsere regionale Präsenz erhöhen werden - betonte Brodnjak.

Er fügte hinzu, dass die NLB die einzige Bankengruppe ist, die neben Slowenien auf allen Ex-Yu-Märkten präsent ist und auch den Eintritt in den albanischen Markt plant.


- Wir werden zu einer wirklich regionalen Plattform und Komercijalna Banka passt gut dazu - sagte Brodnjak.

- Postajemo zaista regionalna platforma i tu se Komercijalna banka odlično uklapa - zaključio je Brodnjak.
Podsetimo, on je ranije na konferenciji za medije na Kopaonik biznis forumu najavio da će NLB zadržati brend Komercijalne banke, tako da će to biti NLB Komercijalna banka.
I. M.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.