Quelle: eKapija | Montag, 24.02.2020.| 11:45
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ausschreibungsverfahren für dne Wiederaufbau der künftigen Produktinshalle für TGRS in Bela Palanka eröffnet

Illustration (Fotobibiphoto/shutterstock)
Die Gemeinde Bela Palanka hat ein Ausschreibungsverfahen für den Wiederaufbau der ehemaligen Fabrikhalle von FEMID eröffnet. Der Arbeitnshmer soll eine Frist von zwei Monaten für die Realisierung des Auftrags haben.

Zur Erinnerung: Die ehemalige Fabrikhalle von FEMID, die derzeit im Besitz der kommunalen Selbstverwaltung ist, soll dem österreichischen Investor TGM Services vermietet werden. Die Gemeinde Bela Palanka hat sich deshalb zur Adaptierung des ruinierten Gebäudes verpflichtet.

Das österreichische Unternehmen mit Sitz in Schladming hat die Tochterfirma TGRS gegründet, um in Bela Palanka die Herstellung von Lenkrädern ab Juni dieses Jahres aufzunehmen. Der Investor ist verpflichetet, 100 Arbeitnehmer in der ersten Phase zu beschäftigen.

Die Einreichfrist für den Wiederaufbau der künftigen Anlage ist der 23. März 2020.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.