Quelle: Radio Boom93 | Freitag, 14.02.2020.| 10:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ecolux Recycling SEE nimmt Produktion im Gewerbegebiet in Pozarevac auf - 200 Arbeitnehmer benötigt, noch eine Recyclinghalle geplant

Illustration (FotoAykut Erdogdu/shutterstock.com)
Nach mehr als einem Jahr haben die Vorbereitungen für den Produktionsstart bei der Firma Ecolux Recycling SEE begonnen, die in der ehemaligen Zuckerfabrik der Stadt Pozarevac rund 15.000 m2 Arbeitsfläche angemietet hat. Dies ist eine chinesisch-belgische Investition, und bisher wurden mehr als 5 Mio. EUR in die Ausstattung der Fabrik für das Recycling ungefährlicher Kunststoffabfälle investiert.

Der CEO und einer der Gründer von Ecolux Recycling in Pozarevac, Yulin Wang, sagt, dass sie mit der Herstellung von recycelten Kunststoffgranulaten und -flocken beginnen sollen.


- Wir recyceln Kunststoff. Wir kaufen hier eine bestimmte Materialqualität und importieren alles, was wir hier nicht finden können, aus Großbritannien und Deutschland. Die meisten Produkte, die in unseren Werken hergestellt werden, werden nach China und Westeuropa exportiert, und bestimmte Mengen werden auf dem lokalen Markt verkauft - sagte Wang.

Der erste nächste Schritt ist die Eröffnung einer weiteren Recyclinganlage.

- Wir passen neue Produktionshallen an, in denen wir ein weiteres Recyclingunternehmen eröffnen werden. Es wird mit der Automobilindustrie verbunden sein. Wir nennen diesen Ingenieur Kunststoffe und planen, dort rund 60 Mitarbeiter zu beschäftigen. Wir erwarten, dass die Produktion im März 2021 beginnt - betont er.

Ingenieurkunststoffe umfassen eine Gruppe von Materialien mit verbesserten thermischen und mechanischen Eigenschaften im Vergleich zu Verbraucherkunststoffen. Diese Materialien werden beispielsweise in Stoßstangen und Armaturenbrettern verwendet.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.