Quelle: Radio 021 | Montag, 03.02.2020.| 15:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbiens Nationalversammlung verabschiedet Gesetz über Volkszählung

(FotoInts Vikmanis/shutterstock.com)
Die serbische Nationalversamlung hat das Gesetz über Volkszählung 2021 verabschiedet und dadurch die Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Erhebung statistischer Daten über Bevölkerung, Haushalten und Wohnungen vom 1. bis zum 30. April 2021 ermöglicht.

Das Gesetz verpflichtet das Statistische Amt der Republik Serbiens dazu, vorläufige Ergebnisse spätestens 30 Tage nach dem Abschluss der Volkszahlung bekannt zu machen, während
endgültige Ergebnisse sukzessiv bis Dezember 2022 zu veröffentlichen sind.

Bei der Volkszählung 2021 werden zum ersten Mal Laptops zur Datenerfassung verwendet.

Außerdem wird zum ersten Mal in der Volkszählung ein Mechanismus eingerichtet, um Volkszählungs- und Geodaten auf der Ebene der Hausnummern zu verknüpfen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER