Quelle: eKapija | Montag, 27.01.2020.| 12:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ausschreibung zur Sanierung des Fernwärmenetzes in Priboj und Mali Zvornik eröffnet

(FotoSvietlieisha Olena/shutterstock.com)
Das Ministerium für Bergbau und Energie Serbiens hat die Ausschreibung für die Sanierung und Erweiterung des Fernwärmenetzes für das Heizwerk Priboj und das Heizwerk Mali Zvornik eröffnet.


Die Arbeiten werden aus einem Darlehen der Deutschen Entwicklungsbank KfW im Rahmen des deutsch-schweizerischen Projekts „Förderung erneuerbarer Energien - Entwicklung des Biomassemarktes in Serbien“ finanziert.

Die Angebotsfrist endet am 27. Februar.

Der Dokumentation zufolge sollen die Arbeiten im Juni 2020 beginnen.


Weitere Informationen finden Sie HIER.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.